Rubiks klumpen

Tinedol

Die Tatsache von Rubiks Nugget ist eine völlige Überraschung für fertige Diener auf der ganzen Welt. Ein gewöhnlicher Würfel, der auf neun nicht umfangreichen Stücken ausgestellt ist. Tatsächlich war der Körper des Rubik mit 26 Würfeln übersät, und das Gefühl der Unbeständigkeit ist die Feinheit des eindimensionalen Farbstoffs an jeder Wand. Die Kreatur, die den Würfel erfunden hat, ist der ungarische Wissenschaftler Erno Rubik. Seine Eltern kümmerten sich um die Segelflugzeuge und seine Mutter starb als Champion. Rubik existierte als Schöpfer, Holzschnitzer, der an die Universität von Budapest geschickt wurde und ein echter Diener der Renaissance war. Als die Popularität seiner Puppe überrascht war, hinterließ er einen Kolumnisten für das Magazin über Puzzlekämpfe. Er erfand den Block zuerst als Lehrerempfehlung für bestimmte Schüler, während seine Marke jede Erpressung abschreckte. Mindestens dreihunderttausend Kulturen wurden im einsamen Ungarn ausgestellt. Erno Rubika kam dank ihrer gelehrten Fingerspitzengefühl zu den Rätselplätzen in Szwabach. In der Tat wurde ihre internationalistische, verrückte Arbeit initiiert. Zu Beginn erschienen Rubiks Blöcke auf Initiative Europas im Jahr eintausendneunhundertachtzig in Geschäften. In dieser Zeit wurden mindestens dreihundert Millionen Kulturen dieses großen Würfels schnell auf den gesamten Globus übertragen. Der Rubik-Hauptwürfel hatte sechs Staudämme mit unterschiedlichen Farben: Paradies, Seladon, Karotte, Purpur, Grau und Pflaster. Jede ihrer Wände lehnte an neun Vierecken. Von den vierundfünfzig Diamanten auf dem Block hätten nur achtundvierzig kämpfen können, da diese Merkmale in der Mitte jedes der Merkmale hartnäckig waren und sich nicht bewegen konnten.